Kräuterfrisches Kulinarium

Sandra Longinotti

Kräuterfrisches Kulinarium
Mediterrane Rezepte für Balkongärtner
Prickelnd-zart bis herzhaft-würzig

Sandra Longinotti verwöhnt mit außergewöhnlichen Rezepten und. In diesem Buch erklärt sie leicht verständlich und wunderschön bebildert von Marino Visigalli, wie Sie mit Leichtigkeit das Beste aus Ihrem (Balkon-)Garten machen können. Inklusive Erklärungen zu den Pflanzen, ihrer Pflege und Verwendung.

Das ist ein Buch für alle – für diejenigen, die nicht die Zeit oder den Platz haben, um im großen Stil Pflanzen anzubauen, aber auch für die, die weder einen grünen Daumen haben noch Meisterköche sind. Sie müssen nur Pflanzen mögen und die gute, einfache Küche schätzen. Denn alles in diesem Buch ist einfach: sei es, eine Zwiebel zum Blühen zu bringen, eine Tafel zu schmücken oder eine außergewöhnliche Suppe zu kochen.

Machen Sie Ihren Balkon zum Nutzgarten. Die Blumen, die ansonsten nur wegen ihrer Schönheit gepflanzt werden, verschönern nun Ihre Tischdekoration und verleihen Ihren Gerichten einen besonderen Geschmack.

240 Seiten
Durchgehend farbig bebildert
Hardvonver
19,5 x 24 cm
€ 29,90
ISBN 978-3-7025-0837-1

Wildfrüchte-Gemüse-Kräuter

Der Klassiker der „Kräuterfee“ in einer neu gestalteten, mit zahlreichen Rezepten und Bildern erweiterten Neuauflage. Das Buch stellt mehr als 60 Wildfrüchte, -gemüse und -kräuter vor und beschreibt, wann und wo man sie findet. Die Rezepte spannen den Bogen von Bärlauchsuppe und Brennnesselspinat über Beinwellschnitzel, Käse-Veilchen-Auflauf und knusprige Margeritenknospen bis hin zu Berberitzengelee und Lindenblütenbiskuit.

Zahlreiche Tee-, Sirup-, Limonaden- und Likörrezepte, Ideen für verzuckerte Blüten, Kräuteröle, -essige und -salze, Brot- und Aufstrichrezepte sowie Anleitungen für selbst gemachte Kräuterkosmetik, Duftkissen und Blumenkränze werden geboten. Auch die Verwendung der Pflanzen in der Hildegard-Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird ausführlich behandelt.

Elisabeth Maria Mayer
WILDFRÜCHTE, -GEMÜSE, -KRÄUTER
Erkennen • Sammeln und Genießen
216 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover
ISBN 978-3-7020-1659-3
€ 22,90

 

Mit der Kräuterfee durchs Jahr

Wildkräuter, Früchte, Blüten und Pilze für Genuss, Gesundheit und Kosmetik
Elisabeth Maria Mayer

ISBN 978-3-7020-1610-4
191 Seiten, durchgehend farbig bebildert
22×22 cm, Hardcover
€ 19,90

In ihrem sechsten Buch gibt Kräuterfee Elisabeth Mayer einen sehr persönlichen Einblick in ihren Jahresablauf und beschreibt ihre Schwerpunkte in jeder der beschriebenen Jahreszeiten: Vom Sammeln der ersten zarten Kräuter im Vorfrühling über das Genießen saftiger Beeren und Pilze im Sommer bis zum Ernten im Herbst, um für den Winter Vorräte anzulegen.

Die Kräuterfee stellt über 100 ihrer liebsten Blüten, Kräuter, Pilze und Wildfrüchte kurz vor und gibt ihre besten Rezepte preis: Sowohl Gaumenfreuden – von der Kräutersuppe über Strudel, Brote und Süßes bis hin zu Smoothies, Säften und Konfitüren – auch als Mittel für Gesundheit (Kräuterelixiere, Tinkturen, Salben), Wohlbefinden (Badepralinen, Körperpackungen) und Kosmetik (Haarspülungen, Lipenbalsame, Rasierwasser, Duschpeelings) finden sich im Buch.

 

 

Brot, Gebäck und Brotaufstriche

Die besten 106 Rezepte
Wer auf Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und Massenprodukte verzichten will, bäckt sein täglich Brot und Gebäck am besten selbst. Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Fotos sowie Videos sorgen dafür, dass alles reibungslos gelingt, ein Einleitungsteil enthält ausführliche Informationen über Mehlsorten, Backtriebmittel und hilfreiche Tipps zum Thema Brot & Gebäck.

Die besten 106 Rezepte für die selbst gebackene Vielfalt:

  • Vollkornmischbrot, Haferbrot und helles Dinkelbrot, gefülltes Brot vom Grill und pikantes Plunderteiggebäck …
  • Süße Köstlichkeiten wie Holunderblütenbrot, feines Hefegebäck mit Marzipan oder Kastenbrot mit Trockenfrüchten …
  • Brotaufstriche von pikant bis süß: Fleischaufstrich mit Kürbiskernöl, Rote-Rüben-Kichererbsen-Paste, süßer Erdnussbutterdip und Karob-Kakao-Aufstrich …

ISBN 978-3-7020-1709-5

Leopold Stocker Verlag
128 Seiten, durchgehend farbig bebildert,
Format, 21 x 28 cm,
Hardcover
€ 16,90

 

Das große k.u.k. Mehlspeisenbuch

 Josef Zauner, Das große k.u.k. Mehlspeisenbuch. Die besten Rezepte vom berühmten Zuckerbäcker aus Bad Ischl, aufgezeichnet von Uschi Korda, Servus.

Die besten Rezepte vom berühmten Zuckerbäcker aus Bad Ischl. Ein Backbuch, das bei keinem Mehlspeisliebhaber im Bücherregal fehlen darf. Der über Österreich hinaus bekannte Konditormeister Josef Zauner aus der gleichnamigen Konditorei in Bad Ischl verrät über 100 seiner süßen Rezepte. Mit zahlreichen Fotos. Erschienen im Servus Verlag.

Maße: 19 × 25,5 cm; Umfang: 200 Seiten; Hardcover
ISBN: 978-3-7104-0146-6
€ 30,00

Mohntorte mit Topfencreme

Mohn-Biskuit
4 Bio-Freilandeier
9 dkg Kristallzucker
1 Prise Salz
10 dkg weiche Butter
3 dkg Staubzucker
15 dkg gemahlener Mohn
7 dkg geriebene Haselnüsse
2 dkg Weizenstärke
Butter und Mehl für die Form
10 Dosenpfirsiche

 Creme
18 dkg Topfen
50 ml Joghurt
7,5 dkg Staubzucker
1 P. Vanillezucker
1 Msp. Zimt
3/8 l geschlagenes Obers

Himbeergelee
10 dkg Himbeeren
10 dkg Zucker
2 Blatt Gelatine

Garnitur
Geschlagenes Obers
Pfirsiche

Zubereitung

  1. Backrohr auf 185 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier trennen. Eiklar mit Kristallzucker und Salz zu Schnee schlagen. Butter mit Dotter und Staubzucker schaumig rühren und die beiden Massen vorsichtig vermischen.
  3. Mohn, Haselnüsse und Weizenstärke mischen und vorsichtig unter die Eiermasse heben.
  4. Eine Tortenform mit 26 cm Durchmesser mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestauben. Die Masse einfüllen und im Rohr 50 bis 55 Minuten backen. Herausnehmen und im Tortenreifen auskühlen lassen.
  5. Die Pfirsiche in Spalten schneiden und auf der Torte verteilen.
  6. Topfen, Joghurt, Staubzucker mit Vanillezucker und Zimt verrühren. Dann das Schlagobers unterheben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Wasser abgießen und die aufgequollene Gelatine am Herd erwärmen und auflösen. Vorsichtig unter die Creme rühren. Auf die Mohntorte streichen und zum Absteifen mindestens 1 ½ Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Für das Gelee die Himbeeren mit Zucker mixen. Gelatine einweichen, auflösen und unter das Fruchtmark rühren. Gleichmäßig auf die Torte gießen und nochmals zum Absteifen in den Kühlschrank stellen.
  8. Die Torte aus dem Reifen schneiden, mit Schlagobersrosetten und Pfirsichen garnieren.

Quelle: Josef Zauner, Das große k.u.k. Mehlspeisenbuch. Die besten Rezepte vom berühmten Zuckerbäcker aus Bad Ischl, aufgezeichnet von Uschi Korda, Servus. Mit freundlicher Genehmigung des Verlages.

 

Das große Servus Kochbuch, Band 2

Das große Servus Kochbuch
Band 2
Traditionelle Rezepte aus dem Alpenraum
von Uschi Korda

398 Seiten
ISBN 9-783710-40148-0
Preis € 29,90

Seit der ersten Ausgabe des Magazins Servus in Stadt & Land werden die Leser mit köstlichen Rezepten verwöhnt. Daraus entstand vor vier Jahren „Das große Servus Kochbuch“. Nun werden im „Das große Servus Kochbuch – Band 2“ 184 Rezepte serviert – eine geschmackvolle Reise durchs Jahr mit Gerichten aus alpenländischen Regionen.

wild und unwiderstehlich

wild und unwiderstehlich
Neue Köstlichkeiten aus der Wildpfanzenküche von Inge Waltl

30 Pflanzen werden in diesem Buch mit Bildern und genauen Informationstexten vorgestellt, zu jeder einzelnen Pflanze gibt es köstliche Rezepte, beispielsweise für  Rohkost, Suppen, Salate, Brot, Pesto, pikante und süße Speisen, Konfekt, Getränke, Marmeladen, Kekse.

240 Seiten, durchgehend farbig bebildert.
ISBN 9-783702-508630

Himbeeressig

Aus den letzten Herbsthimbeeren …
Dieser Essig eignet sich sehr gut für Wildkräutersalate und Salate mit Früchten.

Zutaten
2-4 Handvoll Himbeeren
1 l Balsamico (weiß) oder anderer zarter Weißweinessig
1 EL Honig oder Läuterzucker

Zubereitung
Die Himbeeren mit Essig übergießen, Honig oder Läuterzucker zugeben und mindestens zwei Wochen ziehen lassen. Die Beeren können dann entweder abgeseiht oder im Essig gelassen werden.

Mit freundlicher Genehmigung des Verlags Anton Pustet aus dem Kochbuch wild und unwiderstehlich, Neue Köstlichkeiten aus der Wildpfanzenküche von Inge Waltl.
240 Seiten, durchgehend farbig bebildert.
ISBN 9-783702-508630