Saures Rindfleisch mit Kernöl

Zutaten
Pro Person:
10 dkg gekochtes Rindfleisch (siehe Rezept dunkle Rindssuppe)
1/2 Zwiebel
nach Belieben 1/2 Ei
Marinade
Salz, Pfeffer, Apfelessig, Kernöl

Zubereitung
Eier hart kochen, schälen, auskühlen lassen.
Das kalte Fleisch quer (!) zur Faser schneiden und auf Tellern anrichten.
Zwiebeln in Ringe schneiden und über dem Rindfleisch verteilen.
Eier in Spalten schneiden und ebenfalls darübergeben.
Mit Salz, Pfeffer, Apfelessig und einer großzügigen Portion Kernöl marinieren.

Endiviensalat

Zutaten
1 Häupl Endivien
2 mittelgroße Erdäpfel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Apfelessig, Kernöl
(1 EL geröstete Speckwürferl)

Zubereitung
Erdäpfel kochen. Endiviensalat gründlich waschen, feinnudelig schneiden, kurz wässern.
Die Salatschüssel mit der Knoblauchzehe innen gut einreiben.
Mit Salz, Pfeffer, Apfelessig und großzügig Kernöl marinieren. Die lauwarmen Erdäpfel blättrig schneiden und auf den Salat geben.
(Wer mag, kann zusätzlich geröstete Speckwürferl darübergeben.)